Buchstaben drucken

Die einfachste Form, etwas zu drucken funktioniert so:

Den Text spiegelverkehrt ausdrucken und mit der bedruckten Seite auf das zu bedruckende Papier legen (ab besten mit Tesa/TIXO fixieren). Mit einem Schwamm vorsichtig befeuchten. Achtung: Schnell ist das Ganze ZU feucht, wir haben einige Versuche gebraucht, ehe das gepasst hat. Mit einem Pinselstil o.ä. die Schrift mit leichtem Druck nachfahren.

Das war’s schon: Nimmt man das bedruckte Papier nun ab, bleibt nur noch der Schriftzug mit Druck-Effekt übrig.

 

Related Posts

  • No Related Posts

2 Gedanken zu “Buchstaben drucken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>